Edition Room 28
Edition Room 28

Programmangebot

Mein Theresienstädter Tagebuch

und das Ensemble Zwockhaus

Seit 2003 veranstalteten wir in unterschiedlicher Formation Lesungen, und natürlich waren sie am schönsten, wenn Musiker, Künstler, Jugendliche mitwirkten. Mal wurden wir begleitet vom Chor von Anna Töler mit Liedern aus Brundibár, mal von einem Schulchor wie in Neuenhaus. Am Gymnasium in Bad Aibling begleitete uns das beeindruckende junge Ensemble Levantino. Und als wir im Deutschen Bundestag die Ausstellung 2008 eröffneten, war der Gewandhaus Kinderchor Leipzig mit dabei, auch bei inserer Veranstaltung in der Akademie der Künste am 22.1.2008.

Seit 2008 traten wir immer wieder mit dem  Zwockhaus auf - ein herausragendes Ensemble aus Berlin. Ihr Programm mit Liedern des Theresienstädter Kabaretts und von Ilse Weber verbindet sich auf kongeniale Weise mit den Aufzeichnungen und den Erlebnissen von Helga Pollak-Kinsky.

Lesung mit dem Zwockhaus. 2009, Theater Rendsburg. Foto © www.evelinfrerk.de

So kam es, dass wir öfters mit ihnen auftraten: in der Akademie der Künste in Berlin, in Terezin, auf dem Dachboden in der Magdeburger Kaserne, im Theater Rendsburg zum Holocaust Gedenktag des Kieler Landtages, bei der Europäischen Kommission in Brüssel oder im Rathaus Schöneberg. Auch zu einem Gastspiel nach Israel konnten wir sie - dank Unterstützung durch den Beauftragten für Kultur und Medien - einladen.

 

Am 29.1.2017, zum Holocaust-Gedenktag, fand die Veranstaltung im Stadtsaal in Wien statt, und damit just in der Straße, in der Helga Pollak aufgewchasen ist. Es war die beste und die eindringlichste unserer Veranstaltungen.

 

Ein Zitat aus Helgas Tagebuch gab den Titel für unser Programm:

"Musik ist die schönste Schöpfung der menschlichen Seele"

Das ensemble Zwockhaus: Maria Thomaschke, Andreas Jocksch und Winfried Radeke. Foto© www.evelinfrerk.de

Über den Button gehts zur Website vom Zwockhaus:

NEWS

Neuerscheinung März 2017

Info Kompendium März 2017.pdf
PDF-Dokument [626.7 KB]

Edition Room 28 hat die Vertretung des Berliner Ensembles ZWoCKHAUS übernommen:

Das Ensemble Zwockhaus. Foto: www.evelinfrerk.de

Erschienen 2016

Evelina Merová
Lebenslauf auf einer Seite.pdf
PDF-Dokument [422.6 KB]

Erschienen 2014

Flyer zum Buch.pdf
PDF-Dokument [184.8 KB]

Edition Room 28 ist Teil von Room 28 Projects.

Besucher der Website seit 15. Juli 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hannelore Brenner-Wonschick